FC Silschede

Corona Update

FCS stellt Trainings- und Spielbetrieb ab sofort vorerst ein

Nach den jüngsten Beschlüssen der Bundes- und Landesregierung im Rahmen des Infektionsschutzes müssen wir leider den Trainings- und Spielbetrieb ab sofort vorerst einstellen. Darauf hat sich der FLVW geeinigt. Die Unterbrechung gilt vorerst bis Ende November. Wie es danach weitergeht, erfahrt ihr von uns, sobald es Neuigkeiten gibt. Für unseren FCS hat dies auch weitere Auswirkungen.

So ist leider auch die Nutzung unseres neuen Kleinspielfelds von nun an und bis auf Weiteres untersagt. Auch das Vereinsheim bleibt ab Freitag vorerst wieder geschlossen. „Die Gesundheit des gesamten Teams Silschede steht für uns an erster Stelle. Daher setzen wir die Maßnahmen des FLVW selbstverständlich ab sofort um“, bekräftigt unser Vorstandsvorsitzender Thomas Bühne aka Schröder. Wichtig ist es, die Infektionsketten zu unterbrechen und persönliche Kontakte zu vermeiden.

Für uns als Verein bleibt die Situation also weiter angespannt, da von nun an wieder wichtige Einnahmen aus dem Vereinsheim fehlen. Daher ist es für unser gesamtes Team wichtiger denn je noch stärker zusammenzuhalten, um gemeinsam diese Pandemie zu bekämpfen und am Ende zu meistern. Alle Verantwortlichen tun ihr Möglichstes, um uns sicher aus dieser Krise zu manövrieren. Bei allen Entscheidungen hat dabei die Gesundheit des gesamten Silscheder Teams höchste Priorität. Daher passt bitte auf euch auf, beschränkt eure Kontakte und bleibt alle gesund, damit wir in Zukunft endlich wieder unserem Lieblingssport nachgehen können!

von

Zurück